[hmenu id=1]
+49 160 7517441 info@swimolino.de
Mutter und Tochter – Folge deinem Traum

Mutter und Tochter – Folge deinem Traum

swimolino blog Mutter und Tochter als mermaids

29.11. Mutter und Tochter – Folge deinem Traum

Dies ist ein ganz persönlicher Blogbeitrag von mir, Fotografin und Trainerin Janin. Vergangenes Wochenende beim Meerjungfrauenschwimmkurs in Bitterfeld-Wolfen habe ich mir einen Traum erfüllt: Ich bin gemeinsam mit meiner Tochter geschwommen!

Eines vorweg – es war wunderschön. Wer glaubt mermaiding sei nur etwas für Kinder, der irrt. Das Schwimmen als Meerjungfrau kann man in jedem Alter erlernen. Es ist körperlich anspruchsvoll, steigert die Fitness, verbessert die Haltung, schult die Koordination und trägt vor allem zur mentalen Gesundheit bei. Es ist eine Abkehr von negativen Gedanken, ein Loslassen und Einlassen auf dieses neue Element. Ein Besinnen auf Wünsche und Fantasien. Gerade in letzterem sind uns Kinder weit voraus. Für Kinder ist diese magische Welt sehr real und sie lassen uns daran teilhaben.

Als ich vor 2 Jahren mit dem mermaiding begonnen habe, war es meine Flucht aus den traurigen und beängstigenden Eindrücken der Corona-Pandemie. Ich habe versucht, mir wieder selbst etwas näher zu kommen. Das ich das mit einer Flosse an den Beinen tun würde, habe ich zu dem Zeitpunkt nicht geahnt. Ich hatte Kinder beobachtet, die als Meerjungfrauen schwammen. Sie waren fröhlich. So glücklich mit sich selbst. Für einen kurzen Moment habe ich sie belächelt und beim 2. Gedanken schon beneidet. Um diese Selbstverständlichkeit des Andersseins. Und die Schönheit im Augenblick.

Ich habe meine kleine Tochter gesehen und mir gewünscht, dass auch sie immer glücklich ist. Gemeinsam mit mir und für sich allein. Dass sie sich selbst nah sein darf und den Mut findet, ihre Fantasien auszuleben und Wünsche aus eigener Kraft in Realität verwandelt. Mit diesen Gedanken im Herzen habe ich mir meine erste Flosse gekauft, habe meine Freundin Luisa kennengelernt und den ersten Kurs bei Sabine besucht. Immer mit dem Wunsch, das Meerjungfrauenschwimmen irgendwann mit meiner Tochter zu teilen, wenn Sie alt genug ist und sicher schwimmen kann und natürlich, sie es sich selbst wünscht!

Zuerst hat sie meine hübsche Flosse bewundert und mit mir Arielle geschaut. Sie hat begonnen Meerjungfrauen für mich zu malen und bald auch den Wunsch geäußert, selbst eine Flosse zu bekommen. Meine Bedingung war: Lerne Schwimmen! Was für eine Motivation. Mit 5 hatte sie ihr Seepferdchen bestanden. Und dennoch war es noch ein Stück Weg zur Mini-Nixe. Ein Weg Träumen zu folgen. Wie selbstverständlich haben wir uns beide dabei begleitet.

Als ich sie nun mitnahm am 26. November 2022, meine sichere Schwimmerin, meinen Engel ohne Flügel, war ich mir sicher, dass sie es meistern würde. Und dennoch hat sie mich verblüfft. Mit ihren 7 Jahren nahm sie mich mit in ihrem Traum, hinab auf 1,80 Meter Tiefe. Mühelos und mit einem Lächeln. Ihre Bewegungen mit der Flosse waren sehr schnell sicher und elegant, so natürlich spielerisch. Sie hat mir einmal mehr gezeigt, was es bedeutet Träumen zu folgen. Sie hat mir gezeigt, was wir uns bei swimolino alle wünschen und worauf wir hinarbeiten: Das unsere Teilnehmer ihren Herzen folgen und die eigenen Fantasien verwirklichen. Kein Traum ist zu groß! Meine kleine Meerjungfrau, ich liebe dich!

Danke an Stephan, für die wundervollen Fotos, für das Vertrauen, dass du während des Shootings ausstrahlst und die Freude, die du der kleinen Mausi geschenkt hast.

Die Bilder in diesem Post sind unbearbeitet, teils vom Kamera-Display abfotografiert und schon in diesem „rohen“ Zustand entfalten sie einen Zauber. Ich kann jedem nur empfehlen, ein Unterwassershooting zum Kurs dazu zu buchen. Es ist ein magisches Erlebnis.

Blue Friday bei swimolino

Blue Friday bei swimolino

Swimolino feiert das Blue Friday Wochenende mit 10% Rabatt auf alle Kurse und Gutscheine. Bis Montag den 28.11.2022 mit dem Gutscheincode „BLUEFRIDAY22“ 10% sparen!

Bitte beachten Sie, dass ohne Angabe des Gutscheincodes der Rabatt nachträglich nicht angerechnet werden kann

Blue Friday bei swimolino
Neue swimolino Website

Neue swimolino Website

NEues Angebot bei swimolino Meerjungfrauen Porträt Shooting

11.11. 15 Uhr – Hurra, unsere neue Webseite ist live!

Wie viele Nächte haben wir uns um die Ohren geschlagen! Eine neue Webseite sollte entstehen, um Swimolino in neuem und zeitgemäßem Erscheinungsbild zu präsentieren. Das Grundgerüst und die Struktur wurde von Unterwasserfotograf Stephan erstellt, Janin übernahm das Texten und die Bildbearbeitung. Sabine lieferte alle notwenigen Informationen zu Kursen und Voraussetzungen und alle Swimolino-Trainer und Freunde trugen gemeinsam Ideen und Wünsche für die neue Seite bei.

Ein neues Buchungssystem wurde installiert, dass eine einfache Zahlung per PayPal ermöglicht.

Besonders wichtig war allen die neu entstandene Team-Seite (link). Auf dieser stellt sich das Swimolino-Team einzeln vor, berichtet von eigenen Erfahrungen im Mermaiding und der eigenen Verbundenheit zum Wasser. „Damit möchten wir jedem Kursteilnehmer ermöglichen, uns vorab ein wenig kennenzulernen, um Vertrauen zu schaffen“, erklärt Sabine.

Als dann um 15 Uhr die neue Seite live gestellt wurde, war die Freude riesig. Ein paar Tränchen kullerten. Und auch wenn die Seite vielleicht hier und da noch kleine Fehlerchen aufweist, sind wir alle sehr stolz darauf. Natürlich freuen mir uns auch über Hinweise, Feedback und Wünsche Ihrerseits, um zu wachsen und unser Angebot weiter zu verbessern.

Am Abend des 12.11. nach dem Kurs in Freital (Link) nutzen wir die Gelegenheit auf den Livegang anzustoßen! Mit Limonade 😉


Magisches Meerjungfrau Fotoshooting

Magisches Meerjungfrau Fotoshooting

Fantasy Fotoshooting in Meerjungfrau Kostüm

13.11. Magisches Meerjungfrau Fotoshooting – Neues Angebot

Seit Oktober ist Janin Hemmann mit im Swimolino-Team. Ihre Leidenschaft ist neben dem Mermaiding die Fotografie. Über Jahre hinweg arbeitete sie in Fotostudios, hielt den Neugeborenenzauber kleiner Babys, das besondere Strahlen werdender Mütter, die Verbundenheit sich liebender Paare und die Freudentränen und Glücksmomente auf Hochzeiten für immer fest. „Allerdings hatte in meinem Herzen die Fantasy-Fotografie immer einen besonderen Platz“, gesteht sie. „Ich habe mit hüfthoher Größe angefangen zu fotografieren, als ich mit 5 meine erste Ritsch-Ratsch-Knipse von meiner Mutter geschenkt bekam. Ich nahm sie mit auf unseren ersten Urlaub in Bayern. Am Ankunftstag entdeckte ich auf der Wiese bei der Pension eine pinke Blume. Ich habe mein erstes Foto von eben jener Blüte gemacht. Was war ich traurig, als die Blume am Abreisetag verwelkt war! Aber als meine Mutter zwei Wochen später den entwickelten Film von der Drogerie abholte, hatte ich meine pinke Blume wieder. Was für ein Glücksmoment! Ich habe geweint. Aus Freude, aus Dankbarkeit und in eben jenen Moment habe ich beschlossen, dass ich Fotografin werden möchte, um flüchtigen Momenten eine Ewigkeit zu geben, ein Überdauern zu schenken. Ich war erst 5.

Bis ich dann wirklich soweit war, hat es etwas gedauert. Meine ersten Modelle waren meine Freundinnen, ich habe mich im Gothic- und Fantasybereich ausprobiert, bin in Lost Places herum gekrochen. Den Sinn für das Fantastische und Märchenhafte ist mir auch in den Jahren der Studiotätigkeit erhalten geblieben. Und heute freue ich mich, mit Swimolino wieder fantasievolle Fotos anbieten zu können.

Ich kombiniere meine langjährige Studioerfahrung mit der Magie der Meerjungfrauen und inszeniere die Kursteilnehmer in bunten Nixenflossen.  Ein professionelles Studioset dient als Kulisse. Jedes Kind wird liebevoll und behutsam im Posing angeleitet und darf sich als Meerjungfrau fühlen, umgeben von bunten Blumen und riesigen Muscheln.
Im Nachgang wird jedes ausgesuchte Foto bearbeitet. Dazu nutze ich Adobe Photoshop. In diesem Programm verleihe ich jedem Bild einen individuellen Look (Standard) und kreiere auf Wunsch auch magische Welten (Fantasy). Die Auswahl der Bilder erfolgt über eine passwortgeschützte Online-Galerie bei einem deutschen Hoster. Der Bildlink zur gemeinsamen Galerie aller Shootingteilnehmer wird per Email max. eine Woche nach Stattfinden des Fotoshootings versendet. Für die Bildbearbeitung im gewählten Stil benötige ich nach Bestellung ca. 2 Wochen. Die fertigen Fotos gibt es als hochauflösende Datei per Downloadlink. Die Bilder können bis zu einer Größe von 1 Meter gedruckt werden, somit ist zum Beispiel eine Leinwand als großformatiger Wandschmuck fürs Kinderzimmer bestellbar oder auf einem Kuschelkissen für süße Nixenträume.

Als Fotografin wünsche ich mir, das jedes Kind sich über dieses Erleben freut. Ich wünsche mir, dass die Fotos die erbrachte Leistung eines jeden Kindes im Schwimmkurs würdigen. Ich wünsche mir, dass die Fotos eine einmalige Magie und Stolz übertragen und sichtbar. Jede Nixe ist so besonders! Ich möchte, dass der magische Augenblick überdauert, auch ohne Flosse an den Beinen. Gib der Magie Dauer!

Als neues Angebot im Swimolino Meerjungfrau-Kurs Portfolio ergänzt das Meerjungfrau Portrait Fotoshooting das bisherige Angebot für Unterwasserfotos mit Stephan Ernst.

Gemeinsam stark

Gemeinsam stark

Swimolino Neuanfang

17.10.2022 „Gemeinsam stark – ein Neuanfang“

Der 17.Oktober 2022 ist ein ganz besonderer Tag in der Geschichte von Swimolino: Der Beginn eines neuen Anfangs.

Nach Corona und inmitten steigender Energiekosten, wurde die Situation für die Meerjungfrauen-Schwimmschule um Gründerin Sabine Schönborn zusehens schwieriger. Verkauf oder Aufgabe standen im Raum. Aber wozu gibt es Freunde! Ein starkes Team, das Swimolino ausmacht. Unterwasserfotograf Stephan Ernst stellte die entscheidende Frage an Kursleiterin Sabine: „Willst du wirklich aufgeben?“ „Swimolino ist mein Baby!… Nein, eigentlich nicht.“ „Dann bauen wir dieses Baby neu auf. Gemeinsam.“ …

An diesem Abend in Leipzig flossen Tränen. Erleichterung, Hoffnung, Mut. Alle Trainer und Freunde, ob persönlich anwesend oder per Videokonferenz dabei, versicherten ihre Unterstützung. Bei Knabbereien und im Schein von Lichterketten wurden neue Ideen besprochen und einiges direkt im Anschluss umgesetzt.

Da das Team und dessen Zusammenhalt zentrales Element der Mermaid-Schwimmschule ist, wurde zuerst beschlossen, dieses auch auf der neuen Webseite vorzustellen, um für die Kursteilnehmer Vertrauen zu schaffen. Direkt wurden Teamfotos von Fotografin Janin angefertigt.  Als es dann zu später Stunde hieß, sich zu verabschieden, lagen sich die Mermaid-Trainerinnen in den Armen. Voller Vertrauen auf eine Zukunft für Swimolino. Das ist erst der Anfang.